Bewerbung Händler

E-Mail an: info@cave-gladium.de

Leitfragen (zur Beantwortung in der Bewerbung)

– Welche Produkte bieten Sie an?
– Welche Gesamtfläche (Länge x Breite; inclusive aller Stell- und Lagerflächen) deckt Ihr Stand ab?
– Wird ein direkter Wasseranschluss unbedingt benötigt (Gastrobetrieb, Hygiene)?
– Wird ein Stromanschluss unbedingt benötigt (Angabe in Watt oder kW; Anschlussart: 230V, 16A)?

Voraussetzungen

– mittelalterlich authentischer Stand und / oder Zelt
– mittelalterliche Gewandung
– für einen mittelalterlichen Markt angemessenes Warensortiment
– notwendige amtliche Bescheinigungen und Dokumente (z.B. Gewerbeschein, Genehmigungen, usw.)

Aufgrund der begrenzten Kapazität werden Stromanschlüsse nur bereitgestellt, wenn dies für den Betrieb des Marktstandes zwingend erforderlich ist!
Bitte melden Sie sich bei der Anreise in der Vogtey und weisen Sie den Marktvogt noch einmal darauf hin, dass Strom benötigt wird.

________________________________________

Bewerbung Lagernde

E-Mail an: lager@cave-gladium.de

Infos für Lagernde

Basisinformationen (zur Angabe in der Bewerbung)
– Name der Gruppe, Kontaktdaten (Telefon, E-Mail)
– darstellende Zeit (kurze Beschreibung, bzw. Link auf die Internetseite)
– benötigte Gesamtfläche (Länge x Breite; inclusive aller Stell- und Lagerflächen)
– Anzahl der Lagernden (für unsere Statistik)
– Strohbedarf für die Gruppe (zwecks Planung)
– Besondere Anforderungen (Zugang zu Publikum wegen Vorführungen, o.Ä.)

Vorraussetzungen für Lagernde

– mittelalterlich authentische Zelte und authentischer Lagerbereich
– mittelalterliche Gewandung

Brennholz und Stroh wird vom Veranstalter gestellt. Beides wird lose abgegeben.

Aufgrund der begrenzten Lagerkapazität können leider nur noch Neubewerbungen berücksichtigt werden, die den Zeitraum des Spätmittelalters abdecken.

Bitte melden Sie sich bei der Anreise in der Vogtey. Die Teilnahme an der täglichen Frühbesprechung um 09:30 Uhr ist obligatorisch.